ERICH-KÄSTNER-GRUNDSCHULE
 ERICH-KÄSTNER-GRUNDSCHULE

Die Projektwoche mit dem Zirkus

Der Zirkus

Der 1. Ostdeutsche Projektzirkus war vom 04.10. – 08.10. in der Schule und es war ein unglaubliches Erlebnis für alle Beteiligten. Insbesondere den Kindern wird diese Erfahrung noch sehr lange in Erinnerung bleiben. 

Spass

Es ist eine unglaubliche Leistung, was die Kinder in den wenigen Tagen erlernt und gezeigt haben – die Ernsthaftigkeit als auch das Engagement der Kinder war beeindruckend. All das wurde mit enorm viel Spass umgesetzt. 

Attraktionen

Was wurde insgesamt geboten:

 

Piratenshow, Akrobatik, Clowns, Fakir- und Feuershow, Jongleure / Lasso / Hula Hoop und, Schwarzlicht-show, Seiltanz, Taubenrevue, Trapez sowie eine Zaubershow.

 

In der Projektwoche hatten die Kinder die Möglichkeit, den Alltag des Zirkus und einer Manege kennenzulernen und gemeinsam mit den Trainern, Mitschülern und Lehrern eine Vorführung und Kunststücke einzustudieren, die dann am Ende der Woche in einer fantastischen Show vor einem großen Publikum aufgeführt wurden. 

 

 

Es ist eine unglaubliche Leistung, was die Kinder in den wenigen Tagen erlernt und gezeigt haben – die Ernsthaftigkeit als auch das Engagement der Kinder war beeindruckend.
 

Was wurde insgesamt geboten: Piratenshow, Akrobatik, Clowns, Fakir- und Feuershow, Jongleure / Lasso / Hula Hoop und, Schwarzlicht-show, Seiltanz, Taubenrevue, Trapez sowie eine Zaubershow – und das alles gepaart mit sehr viel Spaß und Teamarbeit.

 

Für die meisten Kinder war es neu, vor einem Publikum, den gespannten Augen der Eltern, Freunde, Verwandten und Mitschüler aufzutreten. Die Aufregung bei den meisten Kindern und auch Eltern war ganz schön groß.

 

Wie schön, dass das alles gut geklappt hat, es wurde gemeinsam geklatscht, gejubelt und gesungen – die Musik und die freudigen Blicke aller Beteiligten waren noch lange nach der Show im Gedächtnis. Die gesamte Atmosphäre war vor Spannung und Spaß kaum zu übertreffen - die Kinder haben es geschaft jeden im Zelt mitzureisen und haben uns in eine andere Welt mitgenommen.

 

Dieser Erfolg ist natürlich auch der „sanften“ Strenge und der hervorragenden Organisation des Zirkus und deren Trainer geschuldet – die Kinder waren während der Vorbereitung als auch der Show konzentriert und hochmotiviert. Schwer beeindruckt von der gesamten Darstellung und ihren Kindern sind die meisten Eltern samt Anhang am Abend trällernd mit dem Zirkuslied „Tina Tina“ im Ohr nach Hause gegangen. Nach knapp einer Woche musste der Zirkus die Reise fortsetzen um weitere Kinder und Eltern in Zirkus-Stimmung zu versetzen.

 

Ein großes Dankeschön an die Erich-Kästner-Grundschule und deren Lehrerschaft und Erzieher - die Woche war doch eine große organisatorische Herausforderung für alle! Auch einen Riesendank an alle helfenden Eltern für die tolle Unterstützung bei diesem Projekt. Was bleibt sind wunderschöne Erinnerungen und das Gefühl, dass jedes Kind im Mittelpunkt gestanden hat – ganz nach dem Zirkuslied von Tina: „Dieses runde Zirkuszelt ist der Mittelpunkt der Welt...“

 

Der Förderverein wird auch in Zukunft solche gemeinschaftlichen Projekte sehr gerne finanziell unterstützen.

 

 

Erich-Kästner-Grundschule

 

Bachstelzenweg 2-8

14195 Berlin

Tel.: 030 / 844 14 860

Fax: 030 / 844 14 865

Sekretariatszeiten:

Mo - Fr 

7.50-9.00 Uhr

und

12.30-14.00 Uhr

 

aktualisiert:                

9. September 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich-Kästner-Grundschule